• KEYNOTE MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2018

    Roger Seidl - Pres­se­spre­cher Lan­des­ver­band, Joa­chim Kuhn - Geschäfts­füh­rer Lan­des­ver­band, Micha­el Kraft - Vize­prä­si­dent, Roman Benisch­ke - Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter mediatools.tv, Jür­gen Kar­pin­ski - Prä­si­dent

Im ver­gan­ge­nen Jahr haben wir Roman Benisch­ke für unse­re Füh­rungs­kräf­te­ta­gun­gen gewin­nen kön­nen. Wir ken­nen und schät­zen ihn seit Jah­ren. Mit Beginn unse­rer Tagung begeis­ter­te uns Roman Benisch­ke mit sei­nen Impul­sen und gestal­te­te unse­re Tagungs­er­geb­nis­se maß­geb­lich mit. Dabei über­nahm er  unter­schied­li­che Rol­len: Mode­ra­tor, Dozent, krea­ti­ver Impuls­ge­ber, Moti­va­tor und Men­tor. Roman Benisch­ke gibt auch erfah­re­nen Exper­ten einen neu­en Blick auf die The­men „Mar­ken­bil­dung, Mar­ken­bin­dung und digi­ta­le Stra­te­gie“. Er ist eine ech­te Berei­che­rung für unse­re Füh­rungs­kräf­te­ta­gun­gen!”

Ile­ri Mei­er - Geschäfts­füh­re­rin der HITZEROTH Druck + Medi­en GmbH & Co. KG

Die Digi­ta­li­sie­rung als eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Gesell­schaft lie­fert unse­rer Bran­che neue und inno­va­ti­ve Mög­lich­kei­ten, um Kun­den­nä­he neu zu defi­nie­ren und neu­en Kun­den­nut­zen zu schaf­fen. Unter dem Mot­to „INNOVATION UND DIGITALISIERUNG“ hat uns Roman Benisch­ke und sein Team von media tools, als lang­jäh­ri­ger ganz­heit­li­cher Part­ner, unse­re Gene­ral­ver­samm­lung und unser Manage­ment­fo­rum pro­du­ziert und die DIGITALISIERUNG für uns und unse­re Aktio­nä­re mit vie­len inno­va­ti­ven und krea­ti­ven Ide­en erleb­bar gemacht. Unse­re Zufrie­den­heit brin­gen wir hier­mit ger­ne zum Aus­druck.“

Dr. Ste­fan Schwab – Vor­sit­zen­der des Vor­stands der DZ PRIVATBANK S.A. Luxem­burg

Lie­ber Herr Benisch­ke,

noch­mals möch­te ich Ihnen im Namen aller Anwe­sen­den (sowie ich mich per­sön­lich) für den über­aus gelun­gen Vor­trag hier an der Phil­ipps Uni­ver­si­tät Mar­burg bedan­ken. Im Nach­gang haben mir alle bestä­tigt was ich mir schon dach­te: „Genia­ler Red­ner, per­fek­ter Vor­trag, gibt Denk­an­stö­ße und eine super Dar­stel­lung. Auch die Aura und Aus­sa­ge­kraft passt per­fekt.” So der O-Ton des Ple­nums. Vie­len Dank für Ihren Besuch bei MTP.

Bes­te Grü­ße aus Mar­burg”

Pas­cal Stie­ler – mtp. PHILIPPS UNIVERSITÄT MARBURG

Zum aus­führ­li­chen Feed­back

Sehr geehr­ter Herr Benisch­ke,

Ihr Vor­trag “CHANCEN UND RISIKEN DER DIGITALISIERUNG” am Frei­tag war unheim­lich inter­es­sant, kurz­wei­lig und hat uns beflü­gelt. Durch Ihre Art des Redens haben Sie den Raum mit fri­schen, inno­va­ti­ven Gedan­ken sowie neu­en Impul­sen gefüllt. Sie haben uns damit inspi­riert. Dies zeig­te sich in der unglaub­lich posi­ti­ven Reso­nanz und dem Feed­back nach dem Mee­ting.

Dan­ke!”

Herz­lichst Hasan Kaya - ROTARY CLUB WETZLAR

Mar­ken­wer­te und Mar­ken­bot­schaf­ten in das digi­ta­le Zeit­al­ter über­set­zen, die­se für unse­re Mit­ar­bei­ter und Kun­den erleb­bar machen und Kun­den­nä­he und Kun­den­nut­zen neu defi­nie­ren!“ Dies sind die The­men­schwer­punk­te, mit denen uns Roman Benisch­ke bei sei­nem Gast­vor­trag zu unse­rer jähr­li­chen Ver­triebs­of­fen­si­ve über­rascht und moti­viert hat. Das Feed­back unse­rer Mit­ar­bei­ter aus Ver­kauf, Dis­po­si­ti­on und Ver­trieb ist ein­hel­lig. O-Ton Team: „…das Bes­te, was wir bis­her gese­hen haben!“ Beson­ders gelobt wur­de der gro­ße Pra­xis­be­zug: „…jeder hat was mit­ge­nom­men!“. Mei­ne ehr­li­che und per­sön­li­che Emp­feh­lung für jeden Ver­triebs­ver­ant­wort­li­chen: Buchen!”

Micha­el Heil­mann – Ver­kaufs­lei­ter PKW und Trans­por­ter MERCEDES BENZ Neils & Kraft

Mit sei­ner Vor­le­sung MARKENMACHT hat Roman Benisch­ke unse­re stu­den­ti­schen Mit­glie­der durch sein Fach­wis­sen und sei­ne Lei­den­schaft voll und ganz von der zen­tra­len Bedeu­tung des The­mas MARKE für Unter­neh­men über­zeugt. Er konn­te den Stu­den­ten nicht nur auf­zei­gen, wie wich­tig das MARKENIMAGE von Unter­neh­men im digi­ta­len Zeit­al­ter ist – er ver­mit­tel­te auch die beson­de­re Her­aus­for­de­rung im Bereich SOCIAL MEDIA und dazu das pas­sen­de Gefühl für die Bedeu­tung von ZEIT UND AUFMERKSAMKEIT. Für sein sozia­les und ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment, mit sei­ner Leis­tung für uns als ver­eins­mä­ßig orga­ni­sier­te Stu­den­ten­in­itia­ti­ve, sind wir sehr dank­bar und emp­feh­len Herrn Benisch­ke mit gro­ßer Begeis­te­rung wei­ter!“

Julia Kra­mer (1. Vor­sit­zen­de) u. Vanes­sa Wil­de (Res­sort­lei­tung Kom­mu­ni­ka­ti­on) - MARKETING ZWISCHEN THEORIE UND PRAXIS e.V.

Roman Benisch­ke ist ein Phä­no­men! Ich hat­te die gro­ße Freu­de, Roman Benisch­ke mit sei­nem Vor­trag MARKENMACHT als Gast­red­ner bei einem Quar­tals­mee­ting mei­nes Ver­mö­gens­Ma­nage­ments zu erle­ben.  Die Bot­schaf­ten, wel­che er zu den The­men MARKE, MEDIEN und DIGITALISIERUNG gesen­det hat, haben sowohl mich, als auch mein Team erreicht und nach­hal­tig begeis­tert. Dabei habe ich Roman Benisch­ke sehr enga­giert, top pro­fes­sio­nell und abso­lut authen­tisch erlebt. Eine ech­te Berei­che­rung unse­res Mee­tings. Ich freue mich schon auf die Fort­set­zung die­ses Aus­tauschs.”

Andre­as Len­zer - Bereichs­lei­ter Ver­mö­gens­Ma­nage­ment VOLKSBANK MITTELHESSEN eG

Stu­di­um­P­lus als erfolg­rei­ches dua­les Stu­di­en­kon­zept steht für PERSÖNLICH, PRAXISNAH. PROFESSIONELL. Die­se Wer­te ver­kör­pert Roman Benisch­ke in sei­nen erleb­nis­rei­chen Vor­le­sun­gen, wel­che von unse­ren Stu­den­ten fach­be­reichs­über­grei­fend aus den Stu­di­en­gän­gen Betriebs­wirt­schaft und Wirt­schafts­in­ge­nieu­re im Rah­men der Schwer­punk­te Mar­ke­ting, Ver­trieb und Inter­na­tio­na­les Man­ge­ment mit gro­ßem Inter­es­se nach­ge­fragt wer­den. Roman Benisch­ke gibt auch erfah­re­nen Exper­ten eine neue Sicht auf die The­men Mar­ke, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Digi­ta­li­sie­rung - anschau­lich, authen­tisch, wis­sen­schaft­lich fun­diert und pra­xis­ori­en­tiert.”

Wer­ner Kam­pe - TECHNISCHE HOCHSCHULE MITTELHESSEN

In einem Mar­ken­kon­zept die Mar­ke der Volks- und Raiff­ei­sen­ban­ken regio­nal zu plat­zie­ren - aus Mit­ar­bei­tern Mar­ken­bot­schaf­ter zu machen - in beweg­ten Bil­dern The­men zu kom­mu­ni­zie­ren - Image zu för­dern; dies sind Pro­jek­te, bei denen wir auf das Know-how von Roman Benisch­ke mit sei­nem Team sehr ger­ne set­zen. Bei der Gestal­tung der Indi­vi­dua­li­tät unse­res Erschei­nungs­bil­des erfah­ren wir eine her­vor­ra­gen­de Unter­stüt­zung durch sei­ne Arbeit. Roman Benisch­ke zeich­net sich durch gro­ße Lei­den­schaft, durch Ide­en­reich­tum sowie durch sei­nen gro­ßen Erfah­rungs­schatz auch im genos­sen­schaft­li­chen Umfeld aus.“

Nor­bert Lau­ten­schlä­ger - Vor­stands­vor­sit­zen­der der VOLKSBANK LAUTERBACH-SCHLITZ eG 

Am 28. März 2017 fand unser Quar­tals Kick-Off Mee­ting mit allen Mit­ar­bei­tern der WAHL-GROUP statt. Hier stand vor allem das neue BMW Kun­den­kon­zept „Future Retail“ im Fokus unse­rer Stra­te­gie­aus­rich­tung. Roman Benisch­ke lie­fer­te mit sei­nem Impuls­vor­trag MARKENMACHT 4.0 eine wert­vol­le Ergän­zung der Kern­bot­schaf­ten zur maxi­ma­len Kun­den­ori­en­tie­rung. Beson­ders zur Neu­ori­en­tie­rung unse­res Dienst­leis­tungs­ge­dan­kens aus Kun­den­sicht hat Roman Benisch­ke unse­re Mit­ar­bei­tern mit pra­xis­ori­en­tier­ten Impul­sen zur Umset­zung ange­lei­tet. „Sei­ne Mar­ken­kom­pe­tenz, die exter­ne Per­spek­ti­ve, die erleb­nis­rei­che Art der The­men­prä­sen­ta­ti­on und der greif­ba­re Nut­zen für jeden ein­zel­nen…“ so lau­te­te das Feed­back mei­ner Mit­ar­bei­ter. Gemäß unse­res Mot­tos „Freu­de am Fah­ren“ lau­tet mein ehr­li­ches Fazit: „Freu­de am Ler­nen!““

Mei­kel Eley – Fili­al­lei­ter ASW WAHL GmbH & Co. KG

Mit der neu­en Mar­ken­stra­te­gie “Der Ehr­ba­re Kauf­mann”, die wir gemein­sam mit Roman Benisch­ke ent­wi­ckelt und umge­setzt haben, brin­gen unse­re Unter­neh­mer ihre inno­va­ti­ven Ide­en per Video­bot­schaft in unse­re Online­ga­le­rie ein. Sie machen so unse­re Wer­te und unser Enga­ge­ment nach­hal­tig erleb­bar. In sei­nem Impuls­vor­trag “Mar­ke und Medi­en” vor dem Prä­si­di­um der IHK im Herbst 2016 hat Roman Benisch­ke mit sei­nem weit­rei­chen­dem Erfah­rungs­schatz vie­le neue Impul­se gesetzt. Sei­ne Aus­füh­run­gen beka­men von allen Teil­neh­mern ein sehr posi­ti­ves Feed­back.”

Dr. Mat­thi­as Leder - Haupt­ge­schäfts­füh­rer IHK GIESSEN-FRIEDBERG

Inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz ist die Basis für eine erfolg­rei­che Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on als deut­scher Markt­füh­rer in ost­eu­ro­päi­schen bzw. rus­si­schen Märk­ten. Roman Benisch­ke hat uns mit sei­nem inter­kul­tu­rel­lem Wis­sen, sei­ner Aus­lands­er­fah­rung und sei­ner Wer­te­kom­pe­tenz ein erfolg­rei­ches Gesamt­kon­zept für den neu­en Mar­ken­auf­tritt der ENDERS MOSKAU OOO ent­wi­ckelt und mit sei­nem Team in den ein­zel­nen Kanä­len mit Inter­net­auf­tritt, Wer­te­fil­men, Mes­se­auf­tritt etc. mehr­spra­chig umge­setzt. Im beson­de­ren Fokus stand hier­bei unse­re neue digi­ta­le Pro­zes­s­in­no­va­ti­on ENDERS FOOD CONSTRUCTIONPRODUKTION TOOL für betriebs­wirt­schaft­li­che Pla­nungs­lö­sun­gen im digi­ta­len Ver­triebs­pro­zess.“

Micha­el Dei­nes – Lei­ter Export ENDERS Ihr Flei­sche­rei-Pro­fi

ROMAN BENISCHKE - UNTERNEHMER, BERATER, DOZENT

Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter media tools – busi­ness com­mu­ni­ca­ti­on GmbH
Dozent mtp PHILIPPS-UNIVERSITÄT MARBURG
Dozent TECHNISCHE HOCHSCHULE MITTELHESSEN
Dozent mtp JUSTUS-LIEBIG UNIVERSITÄT-GIESSEN
Autor SONY ATV Ger­ma­ny Ber­lin
Mit­glied der Voll­ver­samm­lung IHK GIESSEN-FRIEDBERG
Mit­glied MARKETINGCLUB MITTELHESSEN
Mit­glied WIRTSCHAFTSCLUB GIESSEN
Mit­glied MEDIENPOLITISCHE KOMMISION HESSEN
Mit­glied LICHER GOLF-CLUB
Ehren­se­na­tor GFV

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen